Winzig kleine fliegen, was sind das für welche und wo kommen sie auf einmal her?

Winzig klein, höchstens 1-2 Millimeter groß. Sind keine Fruchtfliegen  - (Tiere, Wohnung, Natur)

4 Antworten

Boah.. die lästigen Trauermücken!

Die Biester tummeln sich in Erde und scheinen sich endlos zu vermehren.

Stelle alle Pflanzen auf Hydrokultur um oder setze sie in Seramis.

In der Schweiz gibt es etwas Biologisches, nennt sich glaube ich Trauermücken Stop. Die Tabletten löst man im Giesswasser auf. Hilft nach meiner Erfahrung am besten. Bekommt man bei Migros in der Blumenabteilung und Gartenbedarf.

Trauerfliegen, so wie ich das sehe. Versuch vllt mal deine Blumen, wenn du welche im Schlafzimmer (oder vllt auch in einem anderen Raum) umzutopfen. Ansonsten Zahnstocher oder diese klebenden Mückenfänger in die Blumenerde stecken. 

Gibt viele Tipps & Tricks, jedoch hat bei mir nur das umtopfen mit neuer Blumenerde geholfen. Die Trauerfliegen kamen bei mir durch die Blumenerde, hab dann eine andere eingesetzt und nach und nach sind sie verschwunden.

Viel Glück :)

* ich meinte Streichhölzer und nicht Zahnstocher. Mit der Reibfläche in die Erde.

0

Hast du irgend welche Planzen bzw. Blumenerde in deinem Schlafzimmer?

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, als ich mit ungedüngter Blumenerde eines meiner Spinnenterrarien eingerichtet habe, hatte danach für bestimmt 3 Monate überall solche Fliegen.

Müssten irgendwie Trauermücken oder so sein - aber keine Ahnung was man dagegen tun kann, bei mir sind die von selbst verschwunden.

Was soll ich gegen Fruchtfliegen tun die sich in meinen Pflanzen verstecken?

Ich habe sehr viele Pflanzen bei mir zu haus und das Problem ist, das ständig Fruchtfliegen sich im Dünger meiner Pflanzen eingraben und einnisten. Sobald ich Wasser gieße, fliegen die alle gleich raus. Ich habe es schon mit Insekten lock fallen versucht, doch das hilft nicht weil die ständig kommen (ich glaube, die haben auch ihre Eier in meine Pflanzen abgelegt). Würde es was helfen, wen ich Sand oder kleine Steine auf den Dünger meiner Pflanzen legen würde um so eine feste schicht darauf zu erschaffen, damit die Insekten sich dadurch nicht hindurch graben können?

...zur Frage

Viele winzige, durchsichtige Fliegen in der Wohnung in den Ecken

Hey ihr,

ich bin total verzweifelt heute Abend habe ich tausende kleine Fliegen bei mir zuhause entdeckt sie sind winzig aber wirklich massig viele davon, zwei Ecken waren total von ihnen besetzt habe dort direkt alles mit Glasrein eingesprüht und Fruchtfliegenfallen aufgestellt. Das sind aber keine Fruchtfliegen die hier sind viel kleiner und fast durchsichtig, wenn sie fliegen dann in kreisförmigen bewegungen. Weiß jemand was das für fliegen sind und wie man sie wieder los wird. Ich habe weder Blumen noch großartig offenen Müll in der Wohnung.

...zur Frage

Warum finden Fliegen rein - aber nicht raus?

Da kommen die aus der riesengroßen weiten Welt und finden diese winzig kleine Öffnung eines auf Kippe gestellten Fensters. Sind sie im Raum, der im Gegensatz zur Welt ja recht winzig ist, finden sie den Weg nicht mehr durch das Fenster - selbst wenn es sperrangelweit offen ist. Warum???

...zur Frage

Was sind das für kleine braune Käfer, woher kommen sie und wie bekomme ich sie weg?

Oft stellen sie sich tot, sind scheu gegenüber Berührungen und befinden sich oft vermehrt auf der Fensterbank im Schlafzimmer

...zur Frage

Habe kleine Käfer im Schlafzimmer

Hallo,

Habe heute 5 dieser ekligen Käfer im schlafzimmer gefunden, weiß einer was das ist? Woher die kommen?

Hab 3 an meiner Tapete gefunden, 1 am schrank und einer auf mein Pullover das aufm Boden lag. :/

LG

...zur Frage

Kleine Fliegen/ Motten in der Küche?!

Hallo,

ich habe seit gestern in der Küche so kleine schwarze Fliegen oder Motten.

Es sind KEINE Fruchtfliegen/Trauermücken oder Getreidemotten/Speichermotten!!!

Ich bin echt überfragt. Es sind nicht viele. Vllt 10 Stück (hin und wieder töte ich auch die ein oder andere). Sie fliegen kaum und sitzen vor allem einfach an der Wand (sprich, sie haben sich auch nicht auf meinem Obst breit gemacht). Außerdem scheinen sie ihre Flügel von sich zu strecken. Kleine dicke Flügel.

Hatte schonmal jemand ein Problem mit solchen Viechern oder kann mir wenigstens sagen, wie die heißen? Hab bei google schon alles durch, aber finde diese Spezies nicht und frage mich, woher die kommen und was ich gegen die tun kann.

Vielen dank schonmal für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?