Winterreifen oder Schneeketten?

8 Antworten

Wo sind Winterreifen Pflicht? Pflicht besteht nur für "der Witterung angepasst", und wird "nur" im Falle eines Unfalls oder Gefährdung (Rutschen) relevant. Man könnte also besser sagen Winterreifen sind "Pflicht"! (für verantwortungsvolle Fahrer, die evtl. Schäden nichts selbst regeln wollen, weil die Versicherung die Kohle wieder haben möchte). Schneeketten helfen bei EIS nicht, können nicht auf jedes Fahrzeug aufgezogen werden, und sind dort vorgeschrieben, wo das runde, blaue Schild mit Schneekettenbereifung steht. Ab dort müssen die Ketten nicht nur mitgeführt, sondern AUFGEZOGEN werden. Da nützt auch ein ASR-ESP-ABS-4x4-Wagen mit besten Winterreifen nichts, auch wenn man noch völlig sicher und super fahren kann. Schneeketten DÜRFEN auch nur bei schneebedeckter Straße genutzt werden, ein "Ach, jetzt beim Tanken kann ich sie schön draufmachen, vielleicht ist tiefer im Tal ja ein blaues Schild!" wird auch teuer. Zu Antwort 1: In welchem Land wird einem "der Ausweis abgenommen"? Russland? Das das Fahrzeug eingezogen wird - sehr aufwändig und noch viel teurer - ist übrigens in Österreich gängige Praxis.

Da Winterreifen Pflicht sind, ergibt sich die Antwort von selbst. Bei jedem Unfall kommt dann zusätzlich Strafe dazu ..usw

Mit Schneektetten kannst du maximal 50KMh Fahren. Aber wohl eher unter 40. Ausserdem willst du ja nicht alle Kilometer anhalten und wieder demontieren, und neu montieren. Ketten sind nur tauglich wenn du durch teifen Schnee fahren musst, bei dem du mit Winterreifen nicht mehr voran kommst. Also Winterreiffen. Hast du einen Unfall mit Sommerreifen bei einer Temperatur unter 8°C kann es sein, dass im Raport steht, das du mit einem Nicht fahrtauglichen Wagen unterwegs warst. Die Versicherung kann Regress nehmen und es kann so weit gehen, dass du den Ausweis abgiebst. Andersherum kann es sein, dass man dich anhält und dann musst du dein Auto abstellen. Ist kein Platz vorhanden, kann es abgeschleppt werden. Ist hier im Kanton Zug der Fall.

Ein Satz Autoreifen; Winterreifen oder Ganzjahresreifen?

Hallo,

ich habe mir vor kurzem ein neues (gebrauchtes) KFZ gekauft, dass auf 6 Jahre alten Winterreifen steht.

Ich möchte mir neue Reifen draufmachen da ich nicht weis was die Reifen schon alles mitgemacht haben, zudem ist es ein Reifenhersteller der mir nicht geläufig ist.

Ich fahre mit dem Auto ca 6000 km im Jahr und bin im Zeitraum von April bis Oktober fast nur mit dem Motorrad unterwegs.

Ich bin jetzt schwer am grübeln ob ich mir Winterreifen oder Ganzjahresreifen kaufen soll.

Da ich ganz sicher nur mit einem Satz Reifen im Jahr fahren möchte, ich aber trotzdem sicher unterwegs sein möchte hoffe ich hier auf gute Ratschläge und Erfahrungen was ich für einen Reifentyp wählen soll.

Mein KFZ ist ein Kleinwagen, ein Chevrolet Matiz um genau zu sein.

Das Auto wiegt unter eine Tonne und fährt nicht schneller wie 150 km/h.

Ich weis zwar das es das beste ist mit Sommerreifen im Sommer und mit Winterreifen im Winter zu fahren und ich weis auch das Ganzjahresreifen keine richtigen Sommerreifen und keine richtigen Winterreifen sind, und genau deswegen fällt mir die Entscheidung auch so schwer mich für etwas zu entscheiden.

Ich lebe in Nord Bayern (zw. Nürnberg & Würzburg) Es ist etwas Hügelig und im Winter fällt auch gerne mal Schnee.

Ich hoffe jemand kann mir meine Entscheidung mit einem guten Grund abnehmen.

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Laufrichtung Winterreifen

Hallo zusammen,

ich finde die Aussagen im Netz sehr widersprüchlich. Vielleicht wird auch Laufrichtung unterschiedlich gedeutet?! Ich versuche mir mal so zu helfen:

*************** **************** AUTO-HECK * <----- * * --------> * * O * * O * * * * * *************** ****************

Nehmen wir an, das oben wären Winterreifen, die sogar rund und nicht eckig sind. Links der Skizze ist die Fahrtrichtung (also vorne vom Auto), rechts das Heck (hinten).

Oben an den Reifen ist ein Rotationspfeil der beim "Vorderrad" in Fahrtrichtung zeigt. Beim "Hinter"rad zeigt er in "Drehrichtung", wie sich das Rad beim Vorwärtsbewegen drehen würde.

Welches Rad ist richtig angebracht?? Das linke oder das rechte (egal, ob vorne oder hinten, es soll die linke Autoseite sein)

Bisher, war es rechts gemacht worden. Jetzt habe ich wie links drauf und meine, dass der Wagen weniger aus der Spur rutscht.

Welcher ist richtig?

Danke und Gruß Christian

...zur Frage

Sind Winterreifen in der USA Winterreifenpflicht?

Wie sieht es mit der Winterreifenpflicht in den USA aus? Diesen Winter (2013/2014) konnte man sehr oft sehen wie die Autos unkontrolliert durch die Gegend rutschen. Eine Regelung wie in Deutschland wäre doch nur gut. Zu Erinnerung

In der Straßenverkehrsordnung (StVo) ist** kein spezieller Zeitraum** vorgeschrieben. Pflicht sind Winterreifen demnach nur bei schlechten Straßenverhältnissen, etwa Schnee, Eis und Reifglätte. Gibt es einen warmen Winter, also ohne Eis und Schnee, braucht man keine Winterreifen. Hat sich da in den USA etwas getan? Danke für die Antworten

(Die Schneeketten- anlegepflicht lasse ich mal weg)

...zur Frage

Schneeketten Größenanpassung

Hallo,

kennt jemand einen Spezialisten, der in der Lage ist, Schneeketten an größere Reifen anzupassen?

Ich habe zwar für die 16er Felge passende Ketten, aber auf meine 255/85 16er Reifen passen sie nicht wirklich gut drauf. Sind eher für 7.5er Reifen geeignet. Ich weiß, es gibt die Möglichkeit, die Ketten anpassen zu lassen. Direkt beim hersteller ist dies aber recht teuer (RUD).

Es handelt sich ältere (aber ungenutzte) um Rud Matic Greifsteg Spurketten für einen Land Rover Defender.

...zur Frage

"Winterreifen" statt Runflat auch normale Reifen (BMW 1)

Hallo zusammen, letzte Woche rief mich die Werkstatt an wo ich meine Reifen gelagert habe. Ich brauche neue Winter Reifen, da nur noch 3 mm Profil drauf sind, meinte er. Und da es Runflat Reifen sind. Ist es schon sehr Grenzwertig meinte er. (Wg. Schnee usw) Er meinte ich soll bei Runflat bleiben da der 1er BMW bla bla bla bla. Kann ich nicht normale Reifen draufmachen. ?!?!! Ich hab das Auto damals mit den Runflat Reifen ( Sommer und Winter) so gekauft. Ich find die etwas teuer. Klar es ist sicherer. Aber teuer ;-)

...zur Frage

Bei der Reifengrösse 205/55 16 91V, wofür steht das 91V?

Auf der Suche nach Winterreifen finde ich verschiedene 205/55/16 Reifen, manche enden mit 91h manche mit 91V..Ich habe 91h und frage mich ob 91V passen würde und wofür diese Kennzahl steht!?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?