Winterreifen für VW POLO

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Frag am besten den Reifenhändler deines Vertrauens. Oder fahre mit Paula direkt zu TÜV, Dekra und Co.. Andere Gummis müssen eingetragen werden (Fahrzeugschein), ansonsten erlischt schlimmstenfalls der Versicherungsschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die im Fahrzeugbrief eingetragene Reifengröße solltest Du dich halten. Andere Größen, als die im Fahrzeugschein angegeben, sind beim TÜV zu erfragen, zu genehmigen und in die Papiere einzutragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf Deine VW Werkstatt an lass Dir ein Angebot geben (Die haben jetzt Sonderangebote) geh zu 2 oder 3 Reifenhändlern und vergleiche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?