Winterreifen für Ford Fiesta (Größe)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fiesta (11/95 bis 02/02)

Typ -- Reifengröße -- Felgengröße

JAS, JBS -- 155/70 R13 -- 5 J x 13 H2 ET 43,5 *

JAS, JBS -- 165/70 R13 -- 5 J x 13 H2 ET 43,5 oder 5,5 J x 13 H2 ET 41,0 *

JAS, JBS -- 165/60 R14 -- 5,5 J x 14 H2 ET 41,0/43,5 *

JAS, JBS -- 185/55 R14 -- 5,5 J x 14 H2 ET 41,0/43,5*

Winterräder mit Schneeketten

JAS, JBS -- 155/70 R13 M&S -- 5 J x 13 H2 ET 43,5*

JAS, JBS -- 165/70 R13 M&S -- 5 J x 13 H2 ET 43,5*

JAS, JBS -- 165/65 R14 M&S -- 5,5 J x 14 H2 ET 43,5*

Und dann noch der allgemeine Ford-Dsclaimer:

  • Bitte beachten Sie, dass es teilweise weitere Einschränkungen (z.B. Motorisierung, Karosserievariante, Baujahr) gibt, die nicht dargestellt sind. Sollte aus der EGÜbereinstimmungsbescheinigung (nicht für alle Modelle verfügbar) und aus den Fahrzeugpapieren (Brief bzw. Zulassungsbescheinigung) nicht eindeutig hervorgehen, welche die korrekte Rad/Reifenkombination für Ihr Fahrzeug ist, so wenden Sie sich bitte an Ihren Ford Vertragshändler.

Mit anderen Worten: 175/70 R15 geht nicht - übrigens auch nicht auf Fiestas anderer Baujahre

Endlich mal jemand mit einer konkreten und sachlichen Antwort. Ich wollte gerade die einzelnen möglichen Varianten darstellen als ich deine Antwort gesehen habe. Alles andere kann man vergessen.

0

Das heilige Internet ist auch nicht die richtige Quelle. Ich würde den Fahrzeugschein befragen, dazu ist er da! Wenn dort keine 175er eingetragen sind, darf man sie auch nicht fahren oder müsste sie nachtragen lassen.

Er hat keine Papiere.

0

er hat doch keine Papiere

0

schau, welche daten du hast und frag mal beim reifenhandel nach oder tüv

Jetzt mal ehrlich, kein normaler Mensch kauft ein Auto ohne Papiere. Ich möchte jetzt nicht weiter ausholen aber jedes Auto hat Papiere.

da rufst du am besten eine autowerkstatt an , die kann dir in diesem falle die beste antwort erteilen .

Was möchtest Du wissen?