Winterreifen für den Audi Q5? (WinterContact TS 860)?

5 Antworten

Ich fahre die TS860 seit diesem Jahr und weil es bisher noch nicht so viel geschneit hat kann ich dir über die Eigenschaften auf Schnee nur wenig sagen.

Auf trockener und Nasser Straße aber fahren sich die TS860 phänomenal gut. Egal welchen Winterreifen ich hatte-und ich kaufe immer hochwertig, wie zum Beispiel Goodyear Ultragrip o.ä.-keiner konnte so direkt fahren wie der Conti. Die Bremsleistung ist hervorragend, genau so wie die Seitenführung. Nichts zu motzen.

Auf dem bisschen Schnee, den wir bisher hatten lies es sich auch Recht gut fahren, Grip war sehr gut und das Auto war stets gut beherrschbar. Und ich fahre ein 26 Jahre alten Hinterradtriebler ohne irgendwelche Elektronik wie ABS oder ESP....

Und der Preis von 60€ pro Reifen ist absolut Konkurrenzfähig.

Von mir bekommst du die volle Empfehlung für den Reifen, ich bin bisher begeistert.

Ja die TS860 sollen echt gut sein, wobei du mit den ganzen Winterreifen der bekannten Hersteller kaum was falsch machst.

Irgendjemand hier hatte sich mal beschwert das sich der 850p (sportlichere version) wohl ganz schlecht fährt aber das habe ich bisher nur von einer Person gehört ;D

Die Reifen fahre ich seit einem Jahr auf meiner E-Klasse (Heckantrieb, 215/55R16), soweit so gut, keine Beanstandung.
Ob die Reifen auf einem Stadtpanzer genau so gut sind, ist natürlich wegen der deutlich anderen Dimensionen rein spekulativ.

Was möchtest Du wissen?