Winterreifen 195 65 r15 statt im schein 195 60 r15

2 Antworten

Im Rahmen ist dies nicht! Ausschlaggebend ist die Eintragung in der Zulassungsbescheinigung (Fahrzeugschein) oder in den COC Papieren Deines Fahrzeuges. Wenn dort die Größe nicht aufgeführt ist geht das nicht. Grundsätzlich wenn am Fahrzeug genügend Platz ist kann auch eine Abnahme durch einen AAS z.B. beim TÜV durchgeführt werden. Wenn das nicht erfolgt ist fährst Du ohne Betriebserlaubnis und damit auch ohne Versicherungsschutz. Der 195/65 er Reifen ist auch nur 2cm höher als der 195/60 er und hat 5,9 cm mehr Abrollumfang. Damit ergibt sich eine Differenz von 3,2%. Alles klar?!? :-)

Die darfst du nicht fahren, dein Tacho würde dann zu wenig anzeigen und somit nicht mehr stimmen.

Was möchtest Du wissen?