"Winterliche" Metal-Musik?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hier mal ein paar Vorschläge, die ich so ziemlich jeden Winter höre:

Bin ein bisschen erstaunt, dass Agalloch noch nicht genannt wurden. Vielleicht sind sie auch einfach zu bekannt.

Coldworlds Meloncholie² ist für mich eines der Winteralben überhaupt.

Melankoli sind ein absoluter Zufallsfund

Auch wenn sie dem Pagan Metal angehören muss ich hier unbedingt noch Moonsorrow erwähnen.

Bands wie Amorphis, Vintersorg und Wintersun lass ich mal weg, weil du die kennen dürftest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PorkBunGuy
18.11.2016, 16:29

GENAU so etwas meinte ich, danke :D

1

Für mich irgendwie Dark Tranquillity mit Forward Momentum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal Im Black Metal Bereich...

Das Zeug von "Burzum" ist winterlich...oder die Alben bis "Nemesis Divina" von Satyricon.

Weiterhin könnte ich dir Immortal empfehlen.

"Falconer" machen Power Metal, und haben öfters mal Winterliche Lyrics...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PorkBunGuy
18.11.2016, 16:32

Falconer kenn ich noch gar nicht, Immortal und Satyricon kenn ich bisher jeweils nur ein paar Lieder, aber werd ich mir mal genauer anhören. Zu Burzum, naja wer sowas unterstützen mag..

Aber auf jeden Fall Danke ;)

0
  • Ultha
  • Goatmoon
  • Firtan
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trans-Siberian Orchestra natürlich, ist aber weit, weit weg von Black  oder Death Metal.

TSO ist eine Sideprojekt von Jon Oliva und Paul O'Neil (Savatage)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä ich kann mir winterliches metal grad gar nicht vorstellen, wo liegt da der unterschied zu "normalem" metal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmyDu
13.11.2016, 17:05

achso ok

0

eindeutig Immortal

es gibt ein paar Videoclips, bei denen man nur sieht, wie die Band im Schnee steht und spielt.

Eines ihrer Alben (mein Lieblingsalbum) von ihnen heißt auch "At the heart of winter". Ein anderes heißt "Blizzard Beasts".

In ihren Texten geht es unter anderem um das Fantasy Königreich Blashyrkh. Laut Wikipedia:

Blashyrkh ist auf ewig mit Kälte überzogen, Schnee und Winter, wie man aus dem Album At the Heart of Winter erfährt:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Winterstorm 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is aber halt alles eher Core und Weihnachten.. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PorkBunGuy
18.11.2016, 16:27

Es ging mir um die Atmosphäre, nicht um die Texte..

Auch wenn ich die Lieder ganz witzig sind :D

0

Keine Ahnung, was Winter-Metal ist, aber hier bläst wenigstens 'n Windchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?