Winterkleidung teuer oder günstig kaufen?

11 Antworten

Ich habe mir vor 4 Jahren meine Winterjacke für 55€ gekauft und trage sie immernoch. Günstig heißt nicht gleich schlechtere Qualität. Bei teuren Jacken zahlt man halt häufig nur für die Marke und hat trotzdem die gleiche Qualität wie bei günstigeren Varianten. Bei Schuhen kommt es darauf an wie häufig und bei welchen Aktivitäten du sie trägst. Da würde ich etwas mehr dafür zahlen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Nur weil was teur ist istdas nicht unbedingt besser den oft zhalt mansoviel nur fürden markennamen !

Es ist eigentlich egal wie teuer das ist wen duweist worauf du achten must!

Eine Jacke für 100€ ist günstieg aber da sollte man auch shcaum wie sie verabeite ist! den sie kann genausogut sein wie die für 500€

Außerde ist auch die frage ob sich eine winterjacke lohnt.rme jacek selbst wendas eine für fast die ganze jahreszeit ist!

Aber schuhe jacke Hosefür 100€ insgesamt da würde ichg genauer hinschauen wer das anbiette den schuhe für den winter kosten minimum 30-50€ je nach deiner größe daselbe für die hose. Und die meisten jacken kosten um die 100€

Abber denoch kann das ein gutes geschäft sein. Vermutlich weil das mit den 100€ ein angebot ist.

Nur weil was teuer ist heist das nicht unbedingt das das Känger hält.

Das eine wär mir zu teuer, das andere zu billig. Ich würde versuchen, Hose und Jacke hochwertig gebraucht zu bekommen und die Schuhe neu. Die dürften dann so 100-120€ kosten. Mehr als 100€ sollte gebraucht auch eine hochwertige Winterjacke nicht kosten und Hose maximal 20-30€.

Was möchtest Du wissen?