Wintergarten abtrennen - aber wie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es ein guter Wintergarten ist, dann habt ihr sicher eine Außen- oder Innenschattierung. Je nachdem wie sauber diese installiert wurde reduziert sie die Wärmeabstrahlung nach Aussen um bis zu 40 Prozent. Ein dicker Vorhang, kann helfen, die beiden Räume abzutrennen, aber sieht das dann gut aus? Und stehen Pflanzen im Wintergarten, die dann die noch tieferen Temperaturen vertragen würden? Wird die Tür oder der Vorhang dann am Morgen geöffnet gibt es sehr starke Kondenswasserbildung - also Tropfenbildung, die Flecken auf Möbel und Wand im Wintergarten hinterlassen können. Es gibt Spiritusbetriebene Öfen für freistehende Gewächshäuser im Garten, ich weiß nur nicht, ob diese im Wohnraum zugelassen sind (Brandversicherung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Falttüren aus Kunststoff, die wenig Platz brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du optisch damit leben kannst, hänge dicke Vorhänge oder eine Tagesdecke auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falttür einbauen und bei fehlender Wärmequelle (Sonne): zumachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell doch in den Wintergarten einen kleinen Kaminofen! Stell ich mir total gemütlich vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mit Acrylglasplatten probieren? Billiger als ne Glastür.

http://www.pvc-platten.com/acrylglas.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß ist denn die Öffnung zwischen Wohnzimmer und Wintergarten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherusker18
03.10.2008, 18:03

ca. 2m breit und 1,85 m hoch.

0

Was möchtest Du wissen?