"Winterblumen" für Grab gesucht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was Blühendes für den Winter wirst Du sonst kaum finden, doch es gibt winterharte Hortensien, und wenn du jetzt Stiefmütterchen setzt, sind das die ersten, die blühen. Und Tulpenzwiebeln auch vor'm Winter reinmachen. Silberblatt kann man auch noch schön kombinieren.

Im Herbst pflanzen viele Leute Chrysanthemen. Die blühen im November. Dazu würde ich viel Grün pflanzen, damit die Farbe der Chrysanth. gut zur Geltung kommt.

winterheide.ist bunt,geht nicht ein.und es gibt sie in verschiedenen farben.blumen überleben schnee eigentlich nie.

Was möchtest Du wissen?