Winter jetzt vorbei?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei einem Privatmann würde ich sagen das wars mit hoher Wahrscheinlichkeit, Geräte wegpacken. Wenns nochmal schneit, ist das eh spätestens bis Mittag wieder weg.

Für Winterdienst würde ich (selbst heuer und auf Deiner Höhe) mit dem Einmotten noch zwei Wochen warten - sonst musst Du noch wegen ein paar cm Schnee die Endreinigung, Abschmieren, Einmotten zweimal machen.

Räum es weg, wenn der April rum ist. Vorher habe ich auch noch alles griffbereit (Rothaargebirge, 460 m NN). Das Wetter täuscht, es wird noch einige Male kalt und ungemütlich. Für's Wochenende sind Schneeregen und Temperaturen zwischen 0-6 °C tagsüber gemeldet. Das ist für März und April eher normal als das, was wir gerade erleben.

Bei 400 m über NHN in Bayern würde ich mit dem weggräumen noch etwas warten. ;)

  1. Gehts ab Samstag wieder bergab mit den Temperaturen - Schnee bis ins Flachland möglich (nein sibirisch wirds nicht mehr).
  2. Hatten wir 1985 im Urlaub in Rettenberg (Allgäu, 807 m ü. NHN) zum Abreisetag Ende April eine nette geschlossene Schneedecke. Und nein, dass war kein Jahr wie 2013 mit dem langen Winter!
realfacepalm 13.03.2014, 01:18

Es soll auf der Zugspitze sogar schon im Juli geschneit haben! ;-)

0
Eichbaum1963 13.03.2014, 11:07
@realfacepalm

Wen wunderts, ist doch die Zugspitze 2155 m höher wie die Lage von Rettenberg. ;)

0

Wochenende wirds kalt, soll vielleicht sogar schneien lass sie lieber draussen

Hallo.

Wenn sogar Meteorologen ,das Wetter zuverlässig nur 3 Tage voraussagen können,

wird es hier keine geben , der dir die Frage beantworten kann.

Von mir aus braucht es nicht mehr schneien, hoffe ich für dich auch.

pw

Über Nacht ein paar Zentimeter Schnee kann es schon noch geben.

Jetzt noch einmal Winter? Ne, das möchte ich nicht. Ich hoffe, er kommt nicht noch.

Was möchtest Du wissen?