Winter-Allergie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eher kälte allergie ;) würde ich sagen mache werden ja "richtig" krank bei dir und bei ganz vielen anderen läuft die nase durch die kälte auch z.B: tränende Augen es ist aber nicht bei allen so denn sie reagieren unterschiedlich auf die kälte aber man kann jetzt keinen allergie test dagegen machen und es ist normal ...einfach Tempos nicht vergessen Hoffe ich konnnte helfen grüße sophie

Bist du gegen Pollen alergisch? Gräserpollen sind im winter schlimm...

FelixFoxx 05.12.2013, 18:46

Gräserpollen im Winter??? Gras blüht von April bis Ende Juli, danach ist die Gräserpollensaison vorbei! Wenn es ein Allergen ist, dann eher Hausstaubmilben oder Tierepithelien. Aber ich vermute eher trockene Heizungsluft oder längeren Gebrauch von Nasentropfen.

0
ooFUnNyoo 05.12.2013, 21:10

Nein ich hab keine Allergien... Zumindest sindmir kkeine bekannt...

0

Vielleicht wegen der heizungsluft oder so ;) Ich hab im Winter auch immer ne laufende Nase :(

ooFUnNyoo 05.12.2013, 21:12

Ja danke, Heizungsluft könnte sein. Vor allem weil es in der Schule meist schlimmer ist als zu Hause und in der Schule sind die heizungen immer an...

0
ooFUnNyoo 05.12.2013, 21:12

Ja danke, Heizungsluft könnte sein. Vor allem weil es in der Schule meist schlimmer ist als zu Hause und in der Schule sind die heizungen immer an...

0

Was möchtest Du wissen?