wintec sattel auf raten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das liegt aber vermutlich nicht am pferd.

ich würde den sattler wechseln.

sollte es doch am pferd liegen - tierarztcheck auf wassereinlagerungen.

welche pferderasse, wie alt, etc...

foto wäre sehr hilfreich - von links, von rechts, von oben - und mal mit und mal ohne sattel - und fotos vom sattel. bilder zeigen mehr als tausend worte.

An einem guten Markensattel kann der Sattler auch was "rumbasteln".

Ich halte nicht viel von den Wintecs ... Durch das ändern der Kammerweite verändert sich der ganze Schwerpunkt und nur damit ist auch noch lange kein Sattel passend gemacht.

Ist das Pferd denn jung oder im Aufbau, dass es ständig die Kammerweite ändert? Bei einem normal trainierten Pferd ist das ja nicht normal.

Ich habe meinen Dressursattel für 600€ gebraucht beim Sattler kaufen können, inkl. Anpassung. Meine Schwester ebenfalls, einen Kieffer für 500€- und beide noch super, dass Alter sieht man ihnen nicht an. Würde evt mal nen anderen Sattler fragen, der auch mit gebrauchten Sätteln handelt.

Was möchtest Du wissen?