Winner Rolex 24 Ad Daytona 1992 Verkaufen ohne Papiere?

2 Antworten

Geh zu einem Juwelier (offizieller Konzessionär) und lass dort mal drüber kucken. Alleine schon am geöffneten Uhrwerk sieht man ob sie echt ist. 

Ich gehe aber auch nicht davon aus das sie echt ist, da sie wie ja die Bezeichnung schon sagt nur für den Gewinner des Daytona-Rennens 1992 hergestellt/vergeben wurde. Wäre schon ein sehr seltsamer Zufall wenn so eine "Trophäe" irgendwie den langen Weg auf einen Dachboden findet ^^

Heißt dein Opa Masahiro Hasemi? Der hat die echte Uhr 1992 bekommen, als er das 24 Stundenrennen in Daytona gewann. Auf seiner gab es allerdings keinen Schreibfehler, dort stand "at".

Der Versuch so eine Fälschung öffentlich zu verkaufen, wird dir nur Ärger und Kosten einbringen, aber kein Geld. 

Das problem ist auch dass ich nicht einmal weis ob die echt ist . Mein Bruder meinte sie sei es aber ganz genau wissen wir es nicht hahah

0

Was möchtest Du wissen?