Winkelfunktionen Verwirrung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falsch ist die Definition nicht. Es gibt nur bei den Winkelfunktionen manchmal eine etwas unklare Schreibweise, die ist auch historisch bedingt. Zum einen kannst du die als Funktionen betrachten - und dann ist mit ^-1 die Umkehrfunktion gemeint. In diesem Sinne ist die Taschenrechnerbezeichnung gemeint, und ist daher völlig korrekt.

Zumn anderen betrachtest du die Werte dieser Funktion - und dann ist mit tan^-1 eigentlich tan(x)^-1 gemeint, das ist dann 1/tan(x) = cot(x). Das ist aber was anderes. "Umgangssprachlich" schreibt man ja auch

sin² x

und meint

(sin x)².

sin²x würde eigentlich die zweifache Ausführung der Sinusfunktion, also sin (sin x) bedeuten, ist aber nicht gemeint.

"Korrekter" ist die Taschenrechnerbeschriftung.

Was möchtest Du wissen?