Winkel schätzen?

3 Antworten

du merkst dir einfach wieviel Grad markatne Winkel haben. Z.B. 90° rechter Winkel, 180° gestreckter Winkel usw. Und wenn du nun einen Spitzen winkel hast, der etwas mehr als die hälfte des rechten Winkels zu haben scheint, weißt du, daß er über 45° haben muß, dann schätzt du z.B., daß er 50° hat.

Ich würde stets vom 90°-Winkel ausgehen |_

Damit kann mit etwas Übung schon auf 10° genau schätzen.

Wie man dabei vorgeht? Erstmal halbieren auf 45°, wenn's sein muss auch noch mal auf 22,5°.

Wie genau sollst Du denn schätzen?

so in etwas plus minus 5 mm

0

Naja, 360° sind ein Kreis, 180 eine Strecke und 90 ein rechter Winkel.

wenn der winkel aber nicht 360 grad 180 grad oder 90 grad hat???

0
@nessi07

Du sollst doch schätzen, dann sind die Winkel schon mal ein Anhaltspunkt.

0

Was möchtest Du wissen?