Winkel Berechnung bei Spiele Programmierung, Winkel ohne rechtem Dreieck mit bekannten Seitenlängen berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

c²=a²+b²-2ab*cos (Gamma) (Funktioniert auch mit anderen Seitenpaaren und dem von ihnen eingeschlossenen Winkel.)

Umstellen nach cos (Gamma):

2ab*cos (Gamma)=a²+b²-c²

cos (Gamma)=(a²+b²-c²)/(2ab)

Wenn Du den Kosinus hast, gibst Du den Wert in den Arkuskosinus ein, um den dazugehörigen Winkel zu ermitteln.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, vielen dank euch beiden. Nach hängen und würgen habe ich es jetzt endlich geschafft...Nach ein paar Implementierungsschwierigkeiten musste ich nur noch ab 180° (wenn er also einen halbkreis gemacht hat) die nächsten werte + 180 machen, sonst würde er wieder von 0 beginnen (grad geht im raum natürlich bis 360) und den Fixpunkt am Rand von der rechten Seite auf die linke Seite verschieben (damit er weiter hochzählt, und nicht plötzlich runter). Ich hätte auch den andere seite des winkels berechnen können, wäre aber mehr schreibarbeit gewesen und programmiertechnisch höherer aufwand.

Also noch einmal vielen Dank!! Ihr habt mir viel Zeit erspart :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir den Kosinussatz an:

c² = a² + b² - 2*a*b* cos(gamma)







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?