Windwos7 rechner zurück setzen ohne cd im abgesicherten modus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

prinzipiell kann man mit Hilfe der Systemwiederherstellung den Rechner auf einen beliebigen Zeitpunkt zurücksetzen, falls für diesen Zeitpunkt noch Wiederherstellungspunkte exsitieren. Dies betrifft jedoch nur die Systemeinstellungen und Programminstallationen. Persönliche Daten und Daten außerhalb der Systemordner werden nicht rückgängig gemacht. Desweiteren kann man auch die Benutzerverwaltung nicht zurücksetzen.

Starte deinen Rechner im abgesicherten Modus. Klicke auf den Startbutton und tippe ins Suchfenster rstrui <Enter> ein. Nach wenigen Augenblicken öffnet sich das Fenster der Systemwiederherstellung. Klicke auf den Button "weiter". Setze ein Häkchen vor "Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen". Wähle eine Punkt durch Draufklicken aus. Klicke auf "Fertigstellen".

Hinweis: Für die Systemwiederherstellung benutzt Windows 7 maximal 15 % deines Festplattenspeichers. Ist der Platz ausgeschöpft, werden die ältesten Wiederherstellungspunkte automatisch entfernt. Die Wiederherstellungspunkte werden mindestens einmal wöchentlich erstellt und vor Programminstallationen und Updates.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?