Windwos 10 Upgrande fehler?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 Aktivierung - (Windows 7, Windows 10, aktivieren) Bild 2 Aktivierung - (Windows 7, Windows 10, aktivieren)

4 Antworten

Ich habe mich jetzt noch mal ein bisschen durchs Internet gegraben und bin auf folgendes gestossen: Auf der Chip webseite stand, das es möglich sei einen Windows 7 oder 8.1 Schlüssel einzugeben für die Aktivation, wenn man das Threshold 2 Update besitzt. Ich habe mir dann dieses Update geholt (war ungefäht 3 GB gross aber mit 10 Mbit/s geht das recht flott). Nach dem Update habe ich dann mal den Schlüssel von Windows 7 Homepremium (der auf der unterseite meines Notebooks klebt) eingegeben.... und voilà es hat geklappt. Das Notebook läuft nach dem Update, laut Samsung Magician leicht schneller (habe ne Samsung 840 Evo drin).

Ich bedanke mich aber trotzdem für die vielen Antworten die ich bekommen habe, auch wenn sie nicht unbedingt die lösung für's Problem waren. :)

Gruss Marcel

Chip Link: www.chip.de/downloads/Windows-10-Threshold-2-64-Bit\_81729111.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann vorkommen,daß die Aktivierungsserver von Microsoft mal wieder spinnen.Lasse es erstmal so laufen,es wird dann schon automatisch aktiviert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marcelaner 07.02.2016, 17:53

Ok, ich lasse es mal so bleiben wie es ist und warte ab, ansonsten melde ich mich wieder.

1
Jensen1970 07.02.2016, 19:01

das kannst du vergessen wird nix

1
GenLeutnant 07.02.2016, 19:29
@Jensen1970

Ich hatte dasselbe Problem nach dem Upgrade.Windows 10 wurde erst später aktiviert.Warum ? ...keine Peilung ;-)

1

Hallo. Du schreibst "ich wusste ja dass wenn das alte OS Aktiviert war das dann das Windows 10 den schlüssel übernahm". Soweit ich es weiß, gilt dies für ein Upgrade von Windows 8 oder 8.1 auf 10, aber nicht von Windows 7 auf 10. Daher wirst du, entweder auf Windows 10 verzichen, oder für eine Lizenz bezahlen müssen.

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marcelaner 07.02.2016, 17:50

Auf der Microsoft Webseite steht, dass das von Windows 7 und 8.1 geht. Sollte eigentlich passen und überhaupt wenn, dann währe wohl das Upgrande nicht gegangen....

1
henzy71 07.02.2016, 17:59
@Marcelaner

natürlich geht das upgrade..... das ist einfach eine Neu-Installation. Die erforderlichen Dateien stellst du ja über USB-Stick bereit.....

Das Upgrade hat so gesehen nichts mit dem Vorhandensein einer Lizenz zu tun (oder eben das Fehlen selbiger). Auf der Unterseite des Notebooks befindet sich hoffentlich der Aufkleber mit der Lizenznummer. Falls nicht, Windows 7 zurück installieren, Lizenz auslesen mit dem Tool, was du hier findest: http://www.chip.de/downloads/Windows-Product-Key-Viewer_58663752.html

Dann erneut Windows 10 installieren und den ausgelesenen Product-Key verwenden.

Viel Erfolg

Henzy

0
Jensen1970 07.02.2016, 19:00

Schwachsinn @henzy71

0
Jensen1970 08.02.2016, 09:11
@henzy71

ich muss einstecken also kann ich auch austeilen wenn es berechtigt ist klar 

0
henzy71 08.02.2016, 09:37
@Jensen1970

austeilen ist ok, aber wäre trotzdem nett, wenn du erklären würdest WAS GENAU schwachsinn ist/war.....

0

Da wirst du wohl einen Key kaufen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
henzy71 07.02.2016, 20:21

Dann lies mal meine erste Antwort, statt unter dem Kommentar zum Kommentar dieser Anwort "Schwachsinn" zu schreiben..... Dort steht nämlich bereits genau, das was du hier zum Besten gibst.....

0
henzy71 08.02.2016, 09:39
@Jensen1970

Deine eigene Antwort ist falsch?? (das meinst du doch wohl mit Fasch...) Woher kommt denn die Erkenntnis?

0
Jensen1970 08.02.2016, 09:45
@henzy71

wir reden aneinander vorbei es hat kein zweck lass gut sein 

1

Was möchtest Du wissen?