Windungszahl einer Luftspule berechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich nehme an, du nutzt die Formel aus Wiki für die Luftspule. Dann ist es doch einfachstes Umstellen. 

L = µ0 * N^2 * 0.51 * D
=>
sqrt( L / (µ0*0.51*D)) = N

Dann noch deine Werte einsetzen und den Taschenrechner bemühen. Fertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?