Windrad-Modell bauen. Wie baue ich die Rotorblätter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bau dir drei Stück von den 2-Flüglern (ohne die Löcher) leg' sie im Stern übereinander * und säg jedes 2. Propellerblatt ab. dann für die Befestigung 3 Löcher bohren, so dass alle Propellerblätter gut verschraubt werden können.

Die Blätter müssen eine Verwindung haben, damit der Wind wie in eine Tasche hineingreifen kann. Schau dir mal Bilder von Windmühlen an, da erkennst du das.

muss nicht, wäre nur effizienter...

0
@Quickfinger

geht auch mit blechstreifen,nicht so effektiv aber geht,wenn wind geht

0

Modell Windrad selbst bauen!

Hey Leute :)

Ich bin in der zehnten Klasse und muss für die fachinterne Überprüfung (Fiü) in Technik ein Winkraftanlagenmodell (Windrad) bauen, aus Holz. Es darf nicht größer als eine Schuhschachtel sein, wurde so vorgegeben. Nur hab ich keine Ahnung wie, und womit alles ich das machen muss. Wäre echt sehr nett, wenn mir einer das etwas erklären könnte oder eine Anleitung oder so im Internet findet.. Danke schonmal! :)

...zur Frage

Wie gut kann ein Physiker Schaltungen entwerfen für kleine elektronische Spielereien?

Wie gut kann ein Physiker Schaltungen entwerfen für kleine elektronische Spielereien, wenn er selbstverständlicherweise Module der Elektronik gewählt hat.

Also haben auch Physiker das nötige Know-How um Elektrotechnik-Ingenieuren Konkurrenz zu machen? / Kann ein Physiker eine patentierbare Schaltung selber konstruieren? (Natürlich gibt es unterschiedliche Schaltungen; bitte Bereiche angeben.)

...zur Frage

Windrad-Modell mit Generator bauen?

Hallo Leute. Ich will zu einer Präsentation in der Schule ein passendes Modell einer Windkraftanlage bauen, welches die Energieerzeugung mit einer WKA verdeutlicht. Dieses Windrad soll mit einem Ventilator angetrieben werden und dadurch eine kleine LED zum Leuchten bringen. Ein Modell habe ich schon im Internet gefunden und auch schon aufgebaut (siehe Bild unten). Das Windrad lässt sich dank der originalgetreuen Rotoren mit dem Ventilator gut antreiben. Da das Modell eigentlich mit Solarenergie funktioniert, ist auch ein kleiner Solarmotor dabei, den ich als Generator benutzen will. Leider liefert dieser nicht genug Energie (gerade mal 0,5 Volt) um die LED anzutreiben. Wisst Ihr dafür vielleicht eine Möglichkeit? (Stärkerer Generator, usw...?) Die Lösung sollte ziemlich einfach sein und mit wenig Zusatzbauteilen. Es wäre sehr nett, wenn Ihr mir helfen könntet! Danke im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?