WINDOWSPROGRAMME AUF OS X?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. Nach einer alternativen Programmversion für den Mac im Internet suchen
  2. Parallels kaufen, eine OEM-Windows-Version kaufen, und nach der Installation von Windows dieses Programm installieren
  3. Einen billigen Windoof-Laptop kaufen und dieses Programm installieren
  4. Den Lehrer auf das Problem aufmerksam machen, das es auch gute Alternativen wie https://www.geogebra.org/ gibt, die man auch auf anderen Rechnern wie nur den Viren-Fängern nutzen kann … :-)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Windows (als Testversion) in einer Virtuellen Maschine auf dem Mac laufen lassen.

Dann müsstest du noch irgendeinen PC mit CD Laufwerk benutzen können, um die Daten von der CD auf einen USB-Stick zu kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, wie komplex das Programm ist, aber möglicherweise reicht die Software wine aus, um das laufen zu lassen. Damit kann man Windows Anwendungen unter Linux und Mac laufen lassen. Es funktionieren nicht alle Programme, aber s hin recht viele, sogar manche einfache Spiele wie z. B. Stronghold Crusader

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Installiere mal Crossover (kostenpflichtig aber es gibt eine Probeversion) oder Wine (kostenlos)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder installierst du windows auf dein Computer oder du benutzt Virtual Machine. Ist aber beides zu aufwändig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?