Windows Xp zum NAS Server machen.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz ehrlich: Leg dir lieber eine NAS zu, wo alles schon eingebaut ist. Die NAS surrt leise in irgendeinem Eck deiner Wohnung vor sich hin, braucht nur sehr wenig Strom (kann also ständig laufen - aber viele NAS haben auch Zeitschaltuhren, sodass du sie zeitgesteuert laufen lassen kannst) und ist viel weniger fehleranfällig (sowieso hast du die ersten Jahre wieder Garantie drauf, usw... Die unnötige Arbeit und Pflege mit XP auf einer alten HW würde ich mir nie antun....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten XP formatieren und nicht mehr verwenden. Dafür dann das hier nutzen: http://www.freenas.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?