Windows xp proffesional key ist ungültig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich mich richtig erinnere, gab es bei Windows XP mindestens drei verschiedene Versionen der Installationsdatenträger. Ich weiß jetzt nicht mehr genau, wovon das abhängig war. Vermutlich einfach der Zeitpunkt der Fertigung und das enthaltene Servicepack.

Problem dabei war, dass die Datenträger A, B und C dann auch nur die Keys kannten, die mit dieser Serie herausgekommen sind.

Somit ist der Key eventuell gar nicht ungültig. Du hast einfach nur den falschen Installationsdatenträger erwischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lizenz ist doch schon an den Inspiron 6400 gekoppelt. Deshalb ist sie ungültig. 

Theoretisch ließe sich der Key über die Hotline wieder freischalten; aber das macht Microsoft bei XP-Lizenzen nicht mehr.

Man kann nur einen ungebrauchten Key aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?