Windows xp löschen und Windows 7 draufinstallieren.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst beide Varianten machen. Windows 7 installieren mit gleichzeitigen Zugriff auf Windows XP oder Windows XP löschen und nur Windows 7 einsetzen (empfohlen).

Du legst di Windows 7 DVD in dein Rechner ein und startet ihn komplett neu (Start - Neustart). Über das Bootmenü mußt du dein DVD-Laufwerk auswählen (meist über F8) Danach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Dadurch wird dein XP komplett gelöscht inkl aller Daten (Sicherung vorher erstellen).

Was ist erlaubt und was nicht? 1. Es ist kein Problem sich die Windows 7 DVD von deinem Bekannten zu leihen. 2. Es ist verboten ein bereits aktiviertes und noch aktives Windows 7 mit dem gleichen Schlüssel auf verschiedenen Rechnern zu installieren. 3. Du benötigst zwingend einen eigenen Schlüssel (Im Internet teils schon für 40 Euro erhältlich)

Jeder der dir andere Dinge rät irrt sich (bin selbst Microsoft Partner)

Du musst auf alle Fälle erstmal einen Key käuflich erwerben. Alles andere (Key vom Arbeitskollegen, Freund etc.) ist Lizenzbruch und damit strafbar.

Wenn Du einen gültigen Key hast, kannst Du bei der Installation (ich würde von CD booten) auswählen, dass Deine Festplatte formatiert werden soll. Ich würde an Deiner Stelle vorher noch eine Sicherung Deiner wichtigen Sachen (Dokumente, Bilder, Musik usw.) machen, da sonst alles weg ist (und nur mit viel Geld und großen Aufwand wieder herzustellen ist, wenn überhaupt).

Hey danke :-) Und naja wie mach ich das denn? aufm stick ziehen? Sry bin unerfahren xd

0
@windhegge14

Ja, z. B. auf nen Stick (oder eine externe Festplatte), am einfachsten per Drag'n'Drop (markieren-festhalten-ziehen-loslassen)

0

du solltest dir erst mal einen Key kaufen, bevor du loslegst. Und ja, du kannst am Anfang der Installation die Festplatte formatieren, und das solltest du natürlich auch

Du bootest einfach dein System mit der Windows 7 DVD und installierst Win7.

Dabei wird XP automatisch helöscht.

Aber!!!!

Ohne einen Originalkey , der noch nicht verwendet wird für Win7, läuft dieses System nur 30 Tage und müßte danach wieder neu installiert werden.

Ohne Key = Scheiß-Aktion ;-(

Nein, XP wird nicht automatisch gelöscht. Win7 kann als zweites OS auf der selben HDD installiert werden. Ein Bootloader startet dann nach Eingabeaufforderung Win XP oder Win7

0
@Ammerguer

Ja gut, aber muss ich den die Festplatte vor der Installation schon Formatieren? Oder macht er das während der Installation?

0
@Ammerguer

Ja gut, aber muss ich den die Festplatte vor der Installation schon Formatieren? Oder macht er das während der Installation?

0
@Ammerguer

@ Ammerguer

So einen Blödsinn habe ich ja noch nie gehört.

Zwei Betriebssysteme auf einer Partition!? Wie soll das denn gehen ?

Das würde nur mit einer zweiten Partition funktionieren...und dann muß ich bei der Installation erst eingeben, das Win7 sich auf dieser Partition installieren soll!

Genauso wie ich eingeben muß, das Win7 auf die Partition installiert werden soll auf der sich XP befindet!...und dann wird XP automatisch überschrieben.

0
@opajoerg

2 Systeme auf einer Partition sind durchaus möglich, sogar 2 gleiche Systeme auf einer Partition

0

Es ist nicht legal, weil dein Freund seinen Key nicht an andere weitergeben darf.

Windows wird denn Key vom Kollegen warscheinlich nicht aktivieren, weil nicht legal, man muss für jeden Computer eine Lizenz kaufen!!

Was möchtest Du wissen?