Windows xp Laptop retten via Linux oder Fehlermeldung lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Er lag jetzt eine weile rum weil er nicht ging

Was genau ging denn nicht nur die Fehlermeldung?

\\system32\\hal.dll

Das ist in sofern schlecht als das Du es nicht reparieren kannst ohne die Datei zu ersetzen. Da es sich aber um das nicht mehr unterstützte XP handelt ist von einer weiteren Verwendung sowieso abzusehen.

Mein Gedanke wäre es jetzt gewesen, den Laptop über das CD Laufwerk zu booten und in dieses Lege ich dann eine Linux-Installation.

  1. Boote von einer Linux-Live-CD
  2. Binde die Windows Dateisysteme mit ein
  3. kopiere die "rettenswerten" Dateien aus dem Eigene Dateien Verzeichnis auf einen USB-Datenträger. (für die weitere Verwendung)
  4. Starte eine Linux Installation und lass die ganze Festplatte verwenden

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TotallyHD
25.11.2016, 20:20

Ja an sich ging er eig. immer und dann gab es auf einmal diese Fehlermeldung und da er eh schon etwas älter und selten in Gebrauch war, stand er jetzt halt einfach rum..

An sich ist es mir auch nicht wichtig ob ich noch Dateien vom diesem Laptop retten kann, ich würde ihn einfach gern noch weiterhin nutzen können. 

Wo bekomme ich denn Linux her, bzw. welches wäre denn sinnvoll für xp? Linux mint evtl.?

Und kann ich das dann einfach auf nen stick ziehen und so booten?

Danke für die Ausführliche Antwort nochmal :) 

0

so ein defektes Windows-XP ist doch genau die Chance, es zu Entsorgen und gleich nur Linux zu benutzen.
Da du, Zugang zum Internet hast, kannst du auch einfach mal mit  "Linux Download" suchen.

DVD-brennen ( oder auch einen USB-Stick präparieren), der Rest geht fast allein.

Je älter der Laptop ist, umso langsamer ist er und umso weniger RAM hat er.
Da wird als grafische Oberfläche vielleicht XFCD nicht zu schlecht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TotallyHD
26.11.2016, 16:38

Wie ich Linuxhase (dem anderen Menschen der ebenfalls so nett war und mir antwortetet) schon geschrieben habe, habe ich die Festplatte des Laptops jetzt entfernen können und komplett geleert. Jetzt will ich mir eine Linux Version aus dem Internet herunterladen. 

Muss ich diese dann einfach auf die Festplatte ziehen, da aber gleichzeitig schon richtig installieren und entpacken oder wie sieht es da aus?

Liebe Grüße 

0

Was möchtest Du wissen?