Windows XP installiert und Bildschirm Verzerrt!

4 Antworten

HEY. ich hab deine frage nochmal ganz genau gelesen. am besten du tauschst irgendwie mal den monitor oder wenns geht das kabel. das liegt nicht am computer oder der einstellungen dessen. bin mir da ziemlich sicher das der monitor oder das kabel platt ist. prüf darauf hin weiter. der schlüssel lag für mich in der von dir erwähnten UNSCHÄRFE. sowas kommt nicht von programmen. nur von hardware-defekten oder deren einstellungen.

Schwachsinn! Er schreibt doch das Win7 einwandfrei klappt!

0

rechtsclick irgendwo im desktop wo kein ordner ist - eigenschaften - einstellungen - AUFLÖSUNG HÖHER SETZEN . zb 1024 mal 768 oder 1200 mal 1024.. kenn die zahlen nich genau ausm kopf.

hab ich gemacht wird immer noch nichts :(

0

Hast Du vielleicht eine Treiber-CD für Deinen Monitor? Die solltest Du installieren, Win XP ist ja schon älter und Dein Monitor relativ neu, wie Du geschrieben hast. Win 7 hat wahrscheinlich Deinen Monitor automatisch erkannt, aber xp evtl. nicht...

Funzt auch nicht! lg

0
@lucaplayer

Schade, die Grafikkarte ist aber korrekt installiert bzw. erkannt? Was hast Du für einen Monitor, vermutlich TFT-Display mit Wide Screen? Welche Auflösung bietet er denn?

0
@CaroAs

ja mit Wide Screen glaub ich. auflösung:640x480 800x600 1024x768 1152x864 1280x720 und noch viel mehr warum

0
@lucaplayer

Die Frage ist, auf welche Auflösung Win XP eingestellt hat und ob die manuelle Einstellung wie in den anderen Antworten angegeben das Problem wirklich lösen würde. Ich habe ebenfalls WinXP, wenn ich auf dem Desktop einen Rechtsmausklick mache, ist der letzte Kontextmenüeintrag "Eigenschaften (properties). Wenn ich dies auswähle, kommt ein Fenster mit mehreren Reitern, der letzte ist "Einstellungen (adjust oder sowas)" und da kann man die Auflösung korrigieren. Das müsste aus dem Kontext auch in Englisch ersichtlich sein, bei mir z.B. 1600x1200 und das kann ich mit einem Schieberegler ändern!

0

Was möchtest Du wissen?