Windows Wiederherrstellungsfehler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

es wäre gut zu wissen, was für ein Fehlercode dort erscheint. Es wird Dir sonst niemand genau sagen können, wie man den Fehler beheben kann.

Mit dem MediaCreationTool sollte es jedenfalls eigentlich ohne Probleme klappen, ein Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Nach dem Herunterladen des Programms wählst Du einfach die Sprache, die Edition und die Architektur (32-/64-Bit) aus und lässt das Programm bis zum Ende durchlaufen.

Die empfohlenen Einstellungen sind dort auch schon vorgenommen, wenn dasselbe Betriebssystem vorhanden ist, für welches das Wiederherstellungslaufwerk erstellt werden soll.

Danach solltest Du eine ISO-Datei haben, die Du nur noch auf eine CD brennen musst, oder einen einsatzfähigen USB-Stick. (Der Stick muss mindestens 4GB groß sein)

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liveili
27.08.2016, 17:32

Yo, ich mach es gerade. Hoffe es funktioniert.

0
Kommentar von liveili
27.08.2016, 19:12

CD hat nicht funktioniert - jzt USB

0

Damit meinen die eine DVD oder USB Stick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liveili
26.08.2016, 13:20

Irgendeine DvD, USB Stick?

0

Was möchtest Du wissen?