Windows vom USB-Stick booten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, grundsätzlich geht das. Wenn "Windows" einmal auf dem Stick ist, kannst du danach auch noch weitere Dateien darauf "tuen".

Der Stick muss natürlich entsprechend groß sein.

Ach, und für's nächste Mal: Finger weg von Chip! In den 90ern und anfangs des Mill. waren die noch seriös, aber jetzt ist es quasi die Bild der ComputerBild - und das will was heißen.

benutze für sowas 2 sticks,einer für deine wertvollen daten, den anderen zum booten bzw. installieren.auf den 2. gehören dann auch die benötigten treiber gleich drauf bevor man anfängt.

Ich habe leider nur einen...

0

Was möchtest Du wissen?