Windows vom alten auf neuen PC mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin,

wenn Du Windows 10 als Retail oder OEM-Version besitzt, was in den meisten Fällen auch so ist, dann ist Windows 10 nicht an die Hardware gebunden.

Wenn Du derzeit ein lokales Konto benutzt, musst Du allerdings beachten, dass vor dem Wechsel des PCs oder der Hardware die Aktivierung mit einen Microsoft-Konto vorgenommen wurde.

Ein lokales Konto kann auch zu einem Microsoft-Konto umgewandelt werden: https://www.microsoft.com/surface/de-de/support/security-sign-in-and-accounts/get-online-and-switch-to-a-microsoft-account?os=windows-10&=undefined

Seitdem Windows 10 1607 (Anniversary Update) erschienen ist, lässt sich Windows 10 ganz einfach auf einen neuen Rechner übertragen, bzw. bei einem Wechsel der Hardware aktivieren, da beim Update die Bindung an das Microsoft-Konto hinzugefügt wurde.

Du öffnest dafür die Einstellungen und wählst anschließend Update und Sicherheit => Aktivierung aus.

Dir wird nun vermutlich erst mal angezeigt werden, dass Windows 10 nicht aktiviert wurde. In diesem Fall sollte es den Button Problembehandlung geben, welchen Du anklicken musst. Danach wählst Du Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert aus. Anschließend gibst Du die E-Mail-Adresse und das Passwort deines Microsoft-Kontos ein.

Jetzt musst Du nur noch das Gerät auswählen, welches aktuell verwendet wird und auf aktivieren klicken.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackpot123
27.08.2016, 23:24

Windows ist aktiviert... also heißt das, dass ich es nochmal kaufen muss ?

0

Hallo,

du müsstest den Key wahrscheinlich Telefonisch aktivieren müssen da er ans alte Mainboard gebunden ist.

Sonst sollte alles gehen, darfst halt nur nicht mehr den Key auf dem anderen PC nutzen sonst könnte es Probleme geben.

MfG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
08.08.2016, 23:45

Seit dem Anniversary Update lässt sich Windows 10 problemlos übertragen.

1

Einfach die Festplatte von deinem alten PC rausnehmen und in den neuen PC einbauen.

Allerdings könntest du danach die Garantie verlieren.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht nicht.

Windows speichert das installierte System schon bei der Installation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dominic121219
08.08.2016, 22:57

Nein wirklich? Es installiert ja Windows schon bei der Installation. Hätte ich nicht gedacht..

0

Was möchtest Du wissen?