Windows Vista 32-Bit Partitionsgröße?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

50-60 GB je nachdem ob du das Microsoft Framework auch brauchst weil das 4er is ziemlich groß.

JohnCom 27.11.2012, 13:10

stimmt. Framework erstmal weglassen, frißt Plattenplatz. J.

0

Bei nur 110 GB würde ich da keine 2. Partition anlegen. Das lohnt nicht.

Nanashi456 27.11.2012, 13:07

ja normalerweise lohnt sichs halt wirklich nicht aber ist nicht meiner mach den für ne bekannte neu und die hatte halt 2 partitionen vondaher würd ich das schon gern beibehalten

0
JohnCom 27.11.2012, 13:09
@Nanashi456

Sehen ich auch so. Die Backups sind dann einfacher:

DATA als backup auf ext. HD

und

System als Image

John

0

Auf der Systempartition installert sich nicht nur das OS (Win), sondern auch die meisten Programme. Die Partitionsgröße für die Systempartition hängt somit auch von den Programmen, die Du jetzt und zukümftig installieren willst, ab.

Mein Vorschlag:

Drei Partitionen:

System: 50G

Swap und Temp: 10G

Data: den Rest. Wenn Data zu knapp wird, dann zusätzliche externe HD via USB(3).

Auf Swap und Temp legst Du die tmp-Pfade an und das hiberfile (Ruhezustand).

Gruß

John

dazer0188 27.11.2012, 13:11

wozu mit Temp den Platz verschenken? Das macht Windows alles dynamisch, auserdem kann man die ganzen Programme auf andere Partitionen installieren. Das einzigste was man einkalkulieren sollte, sind die Windows Updates und Service Packs.

0

Was möchtest Du wissen?