windows vista sie benötigen berechtigungen zum durchführen des vorgangs

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rechtsklick auf Programm -> Eigenschaften -> Sicherheit - > Deinem Benutzer Vollzugriff geben - > Übernehmen -> Testen.

Funktioniert eigentlich nur, wenn du auch als Administrator eingetragen bist.

Dich mit dem Administrator anmelden und die betreffende Datei löschen.

Den Vorgang mit den erforderlichen ausführen. Melde dich mit dem richtigen Konto an.

Wenn du Berechtigungen zum Löschen benötigst, so besorge dir die nötigen Berechtigungen vom Administrator des Systems.

Was genau versuchst du denn zu löschen? Hast du denn schon irgendetwas teilweise gelöscht?

Man löscht nicht einfach so Ordner. Wenn du ein Programm deinstallieren willst, dann mach das, wie es sich gehört, über die Systemsteuerung. Wenn dann aufgrund einer fehlerhaften Deinstallation ein Ordner übrigbleibt, dann musst du den eben mit Adminrechten löschen.

Du brauchst einfach nur Adminrechte

Was möchtest Du wissen?