Windows-USB im BIOS nicht erkannt?

4 Antworten

Ich hatte mal ein ziemlich gleiches Problem, das wurde gelöst indem ich einen anderen USB Stick genutzt habe. Warum genau das mit dem nicht ging weiß ich nicht, da er ansonsten ohne Probleme funktioniert hat, nur als BootStick war der anscheinend nicht geeignet

19

Hallo,

nun, ich habe bereits mehrere Sticks ausprobiert die groß genug sind, mit einem davon hat es vor zwei Jahren (ungefähr) mal funktioniert, daher vermute ich hier nicht die Ursache.

Dennoch werde ich es später noch mit einem dritten Stick probieren, da ist allerdings momentan noch ein Backup drauf.

1

Ich habe erst gestern hier bei GF wieder gelesen, das USB 3 Ports sich manchmal dem Boot verweigern. Ansonsten: Kannst vor dem Booten noch ein Menu zum Auswählen des Boot-Device öffnen?

19

Jo, kann ich.
Allerdings wird da der USB nicht angezeigt. Ist ein Linux drauf erscheint er dort.

0

Was willst du erreichen? Installation eines BS von ISO Datei?

Wichtiger Schritt nach dem herunterladen: Überprüfung der Datei anhand der Prüfsumme!

Unter Linux kannste auch mit Virtual Box arbeiten ... Eine Beschreibung habe ich dir geliefert.

Easy2Boot, beim hochfahren automatisch booten?

Ich habe mir auf eine USB-Stick Easy2Boot erfolgrecih installiert. Das alles hat auch super geklappt, ich konnte z.b.: eine Puppy Linux (slacko) iso starten welche nur über den RAM lief. Nun meine Frage:

Bei meinem Lehrer, der sich da wirklich gut auskennt, bootet sein USB Stick sofort als allererstes, egal ob was im DVD-Laufwerk oder die Festplatte drinnen ist. Sein E2B hat quasi höchste Bootpriorität beim hochfahren. Wie kann ich meinen Stick auch so einstellen damit er genau dasselbe tut?

Danke im voraus! Gruß,

David.

...zur Frage

Usb-stick wird nicht im BIOS erkannt!

Hallo Wollte gerade per usb stick windows 8 auf meiner SSD installieren. Wollte nun im bios einstellen, dass vom usb stick gebootet werden soll, nur wird dieser nicht aufgelistet, nur die SSD.

Kann es sein, dass ich den usb stick anders einrichten muss, damit er bootfähig ist? Hab den nämlich von nem kumpel bekommen, der den an seinem laptop eingerichtet hat und bei ihm hat alles geklappt

...zur Frage

Bios: Warum fehlen die USB-Booteinträge?

Hallo,

ich möchte auf meinem Acer Nitro 5 gern einen USB-Stick booten lassen. Allerdings kann ich dies nicht, da sich keinerlei Eintrag zur Bearbeitung im Bios befindet (siehe Foto).

Ich brauche aber jene Funktion, damit ich mein BS reparieren kann. Wie bekomme ich nun den Stick zum laufen? Ein Bios-Update habe ich bereits ohne Erfolg durchgeführt. Mit Bios bin ich total unerfahren. :/

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

betriebssystem von usb stick booten?

ich habe dieses notebook hier

Ich habe dieses notebook hier:http://www.samsung.com/de/support/model/NP550P7C-S0EDE

und möchte ein betriebssystem das auf einem usb stick ist booten, nur wird mir der usb stick nicht im bios angezeigt. kann es sein das mein pc so etwas nicht kann bzw eine sperre drinnen ist? man kann da auch nichts dergleichen aus oder einstellen.

...zur Frage

Uefi abschalten ASUS X553MA?

Hey! Habe den ASUS x553ma und würde gerne einen Dualboot mit Linux einrichten. Windows 10 wurde im BIOS gestartet und wenn ich Linux installieren will kommt nur: einige Systeme wurden im bios kompaktibilitärsmodus gestartet und wenn ich Linux im UEFI installiere, kann ich nicht mehr Windows starten. Da der Linux USB aber mit Uefi gestartet wurde, muss ich uefi glaube ich abschalten. Im ASUS BIOS finde ich in der Kategorie Security Boot  finde ich nichts zu uefi Secure Boot. Kann mir jemand sagen wo ich uefi Secure Boot abschalten kann? Kubuntu könnte ich übrigens vom USB perfekt ausprobieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?