Windows Upgrade abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

NIEMALS ein Update abbrechen das kann dich sämtlich Daten Kosten!!
Falls es das Upgrade auf Windows 10 ist hast nach Abschluss des Upgrades 30 Tage Zeit zu deinem vorherigen Betriebssystem zurückzukehren ohne jeglichen Datenverlust.
Falls du das machen willst und nicht weißt wie genau melde dich einfach nochmal in den Kommentaren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamsterminy10
24.05.2016, 15:32

habs letztendlich auch so gemacht :) Das Update ließ sich nämlich von Anfang an nicht abbrechen ^^

0
Kommentar von RageMode
24.05.2016, 20:03

okay Auszeichnung wäre nett :)

0

Das passiert halt bei dem beschissenem Windows 10.. Ganz ehrlich, naja man kann es per Local Machine bzw Systemsteuerung deaktivieren ( updates allgemein ohne deine bestätigung ) schau dir ein Tutorial dazu auf YT an, gibts genug :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamsterminy10
20.04.2016, 23:30

Mh hab grad geguckt nach Videos, aber irgendwie finde ich da nur Tutorials zur Vorbeugung... Aber bei mir hat das Upgrade ja schon angefangen 😭😖

0

Was möchtest Du wissen?