Windows Updates funktionieren nicht mehr!

...komplette Frage anzeigen Windows Fehler bei Updates - (Windows, Software, Windows 7)

3 Antworten

1.) Gehe in den Windows Ordner und gehe in den Ordner: C:\Windows\SoftwareDistribution

2.) Und lösche den INHALT des Ordner's "DateStore" und "Download".

3.) Sollte der Vorgang nicht funktionieren, beende den Windows Update Dienst unter "Dienste".

4.) Sollten die Fehler immer noch sein dann öffne deine "Eingabeaufforderung" als Admin und gebe ein: sfc/scannow

5.) Oder versuch es hiemit : Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Hoffe konnte die helfen

User7849 23.09.2014, 17:03

hat es funktinoniert???

0

Prüfe Datum & Uhrzeit in Windows & BIOS !

PC Neustart (ohne LAN)

Lösche alle heruntergeladenen Updates ( Inhalt vom Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution\Download )

versuche "Windows Update Restore Tool" ( http://www.msupport.ch/index.php/support/download/item/windows-update-restore-tool )

ggf. PC neustart

Noch mal Updates versuchen

steffenhof 09.09.2014, 08:09

Zitat "Windows 7 neu installiert, wie schon oft"....

Zum Vergleich : Mein Windows 7 auf PC läuft seit seiner Erst-Installation im März 2008 super. Natürlich muss man sein Windows auf pflegen, sonst müllt es sich mit der Zeit zu und wird fast unbenutzbar. Also irgend was machst Du falsch, naja ok, 15.09.99 geboren lt. Profil, gehe erst mal weiter zur Schule, @SYSCrashTV

1
steffenhof 09.09.2014, 08:13
@steffenhof

Und lerne vor allem in einem IT-Kurs (Internetanwendungen usw.) erst mal was dazu. Sowas bieten Schulen ja Heute fast standardmäßig an.

0
surfenohneende 09.09.2014, 15:55
@steffenhof

Ja Windows muss man pflegen

aber Nicht-Microsoft -Software muss man sogar manuell updaten & mehrmals die Woche nach Updates suchen

oder umsteigen auf ein komfortables Linux ( z.B. Linux mint 17 MATE ), das löst alle diese Probleme

0
SYSCrashTV 10.09.2014, 12:07
@surfenohneende

Ich versuche mein Windows ja zu pflegen, das sollte ich lieber zu meinem Freund sagen, doch ich habe jetzt schon öfter einen Festplattendefekt gehabt und musste die Festplatte schon mal wechseln und einmal hat sich ein Virus eingegraben, den ich nicht mehr wegbekommen habe, deswegen die einfachste Methode.

0
surfenohneende 10.09.2014, 22:17
@SYSCrashTV
gehabt und musste die Festplatte schon mal wechseln

OK

einmal hat sich ein Virus eingegraben, den ich nicht mehr wegbekommen habe, deswegen die einfachste Methode.

Da musst du sowieso immer platt machen

0

Was möchtest Du wissen?