Mein Windows Update hat sich aufgehangen. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt bei Windows Updates u. ä. schon mal vor.

Wenn sich nach einer Stunde kein Fortschritt gezeigt hat, starte den Computer gewaltsam neu. Was anderes bleibt irgendwann nicht mehr übrig. (Zwangsweise abschalten ohne die Hardware mehr als nötig zu belasten: Den Ein-/Ausschaltknopf mehr als 4 Sekunden gedrückt halten)

Meistens schafft Windows es, sich nach dem Neustart irgendwie zu sortieren. (Wenn nicht, wäre sowieso eine Neuinstallation sehr ratsam gewesen.)

Ich persönlich warte selten länger als eine halbe Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst kein Update, sondern ein Upgrade.

Das kann richtig lange dauern. Eben je nachdem, wieviel schon auf dem Rechner ist und wieviel Arbeitsspeicher zur Verfügung steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLetsPlayerLP
14.03.2016, 15:36

Nope kein Upgrade ich meine schon Update

0

Lass ihn einfach. Machst n win10 Update? Damit hab ich absolut keine Erfahrung👍aber auch wenn's einen fast umbringt, warte mal ne Stunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?