Windows über altes Betriebssystem installieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Installation von Win 7 werden die Bootdateien wieder auf der HDD gelandet sein. Wenn du die HDD ausbaust fehlen die Bootdateien, also kein WIndows starten.

Die SSD muss auch an den 1 SATA Anschluss am Mainboard und als Bootplatte im Bios eingestellt werden. Dann Win 7 installieren direkt. Anscheinend wurde das Installationsmedium nicht richtig erstellt, da man davon nicht booten kann.

Warum installierst du nicht wieder Win 10?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CptMenphis
24.11.2016, 10:50

danke, aber ich habe in einem forum das problem schongefunden :) nur vorher 4,5 stunden hat mich irgendwann verzweifelnlassen ... also du hattest recht, die boot dateien fehlten. Neuinstallation kam nicht in frage, da der usb stick da nicht selbstständig zu in der lage war. die reperatur option allerdings hat geklappt.

über diskpart

select disk 0

select partition 1

active 

die festplatte aktiviert, falls sie es nicht war. Dann die bootdateien erstellen:

c:\windows /s c:

dann herunter fahren und (ohne die hdd angeschlossen) neu gestartet, jetzt funktioniert es endlich.

0

gehe ins bios und wähle die HDD aus, von wo aus Win7 gestartet werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CptMenphis
24.11.2016, 09:42

das habe ich gemacht, und es hat auch funktioniert, als die alte hdd noch drin war, auf der windows 10 drauf ist, welches ich genutzt habe um die windows 7 installation manuell zu starten.

0

Was möchtest Du wissen?