Windows Task-Manager /Prozesse komisch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem von Laien betriebenen PC sind 125 Prozesse nicht wirklich außergewöhnlich, obwohl es nicht mehr als 60-80 sein müssten. Nur weil du nicht viel geöffnet hast, heißt das nicht, dass trotzdem viele Windows-Dienste im Hintergrund laufen müssen.

Mehrere Browser-Prozesse könnten allerdings auf aktive Adware oder Malware hindeuten. Die wirst du im günstigsten Fall so los:

Methode zum Entfernen: AdwCleaner.

Nicht vergessen, nach dem Klick auf Suchen auch auf Löschen zu klicken. Vor dem Einsatz von AdwCleaner sind alle Browser-Prozesse zu beenden. Das Schließen der sichtbaren Fenster reicht nicht. Es können fensterlose Hintergrundprozesse laufen. Diese werden im Task-Manager von Windows angezeigt und müssen beendet werden. Erst dann startet man AdwCleaner als Administrator bzw. mit Adminrechten (Rechtsklick auf die EXE → Als Administrator ausführen)

Sollten nach der Bereinigung nicht alle unerwünschten Effekte im Browser behoben worden sein, kann das Zurücksetzen des Browsers helfen:

Chrome:

support.google.com/chrome/answer/3296214?hl=de

Außerdem empfiehlt es sich, in den Einstellungen eine Startseite festzulegen bzw. zu kontrollieren, ob da wirklich nur EINE solche eingetragen ist und nicht eine Option wie Fenster und Tabs der letzten Sitzung anzeigen zu wählen.

vielen dank ich habe es mit adwcleaner ausprobiert. leider gab es nicht viel zu "cleanen" also hat es nicht so viel gebracht

0
@BOZZJANEK

Tja, dann geh mal die Prozesse und Dienste durch und informiere dich, was du davon wirklich brauchst. Ich kann nicht hellsehen.

0

Bei chrome wird jedes installierte Adon als gleichnamiger Prozess dargestellt

ok danke aber was ist ein adon ;D

0

Was möchtest Du wissen?