Windows subsystem für linux - Dateipfad?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Linux hat kein natives "Windows-Subsystem". (Wozu auch?)

wine hat in seinen Einstellungen Verzeichnisse angegeben, die auf "Laufwerke" des Windows-API gemappt werden. Ob Ruby darauf zurückgreift, sollte - wenn überhaupt - in dessen Dokumentation stehen.

Aber vermutlich greift es auf Standardverzeichnisse des Linux-Dateisystems zurück, die in den Konfigurationsdateien festgelegt sind.

Auf "Netzfreigaben" von Windows-Rechnern kannst du über das Protokoll smb zugreifen (vgl. "Samba").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?