Windows Startup mit Video überdecken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein der Bootloader lässt sich nicht komplett durch ein Video ersetzen. Bei Windows 7 war dort noch eine Animation möglich, jedoch bestand auch diese nur aus einer Reihe von Bildern, die man abändern konnte. Es ist allerdings möglich ein anderes Bild als das Windowsbild anzuzeigen. Dazu müssen jedoch Systmdateien abgeändert werden, was im installierten Zustand Windows nicht mehr zulässt.

Das geht entweder mit dem WADK für Windows 10, was letztendlich eine neue Installations-DVD erstellt.

Oder mit den Resource Hacker Tools. Bei beiden sind jedoch tiefgehende Kenntnisse gefragt, welche sich hier nicht vermitteln lassen. Da hier an sehr wichtigen Basisdateien von Windows gearbeitet wird, ist bei Unkenntnis oder Fehlbedienung auch ein zerschossenes System möglich. Falls nicht unbedingt nötig, dann einfach mit den Standardeinstellungen arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann den kompletten Boot und Logon Screen ändern. Ob man nun ein Video einspeisen kann glaube ich weniger, aber je nachdem könnte man eine Bootanimation aus einem jeweiligen Video machen.

Benutze einfach mal Google ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da gibts so ein Programm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?