Windows startet nicht. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo kev970307,

Hast du Windows neu auf der HDD deines alten Rechners installiert? Wenn du das alte Betriebssystem benutzest, dann ist es nicht ungewöhnlich, dass du solche Unannehmlichkeiten hast.

Wenn du über eine Installations-CD verfügst, dann würde ich dir raten, Windows neu zu installieren. Hast du keine CD, dann könntest du mit Lizenzschlüssel und ISO-Datei Windows neu installieren.

Lizenzschlüssel kann man auf folgender Weise auslesen: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-Windows-Lizenzschluessel-auslesen-11577408.html und das Betriebssystem auf folgender Weise dann installieren: http://de.wikihow.com/Windows-7-neu-installieren-ohne-CD

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

versuche mal folgendes:

Klicke während des Bootens fortlaufend die Taste F8. So müsstest du in das erweiterte Bootmenü kommen. Versuche nun den Rechner im abgesicherten Modus (mit Netzwerk) zu starten, wenn das gelingt, musst du nur noch über den Geräte-Manager die Treiber für deine Hardware, insbesondere für das Mainboard und die Grafikkarte installieren.

Gelingt diese nicht, musst du Windows 7 neu installieren.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist wohl die beste Lösung, das kopierte Windows durch ein modernes, virensicheres und hervorragend ausgestattetes Betriebssystem zu ersetzen.

Das quelloffene Linux Mint gibt es als DVD-Abbild in der Vollversion kostenfrei und legal unter https://linuxmint.com/download.php

Ein Aktivierungs-Key, eine Registrierung oder den Kontozwang gibt es
bei vertrauenswürdigen Betriebssystemen nicht - das haben nur
eingeschränkte, kommerzielle Betriebssysteme.

Jeder meiner Rechner läuft hervorragend mit Mint.

Die Bedienung von Linux ist kinderleicht, Infos zu Linux gibt es zuhauf im Web.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?