Windows startet auf einmal nur noch mit knapp 200mb Arbeitsspeicher!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann das Board überhaupt mit 8GB Riegeln umgehen? Was zeigt denn das BIOS diesbezüglich an, d.h., wieviel RAM wird überhaupt erkannt?

Bist du sicher, dass du mit den 200 MB deinen Ram meinst und nicht das zur Verfügung stehende Speichermedium auf der Platte ??

Die Kombination macht so irgendwie keinen richtigen Sinn. Was zeigt er denn beim booten als Speicher an ? Sollten deine Riegel eine "Macke" haben, würde der Rechner sich schon beim hochfahren melden.

Miste mal Deinen Autostart-Ordner aus. Wenn alles nichts hilft, das Betriebssystem neu installieren. Bleibt es bei dem verkürzten RAM, ist doch ein oder mehr RAM-Chips defekt.

Und noch zur Information der BIOS erkennt anscheinend noch die 8GbR RAM nur im Windows.taskmanager stehen 200mb...

Bis gestern Abend hat alles super normal Funktionniert kam heute nach Hause mache ihn an und er brauch schon so sah lange zum hochfahren ja und das Main Bord ist für 8GbR Riegel...und Nein ich meine nicht die platte und das mit dem Ordner löschen wird auch nichts da wen der pc an ist alles lang und Stunden lang dauert....

Was möchtest Du wissen?