Windows Spracherkennung am PC verbessern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

vorab: ich würde unter gar keinen Umständen Cortana verwenden, denn es ist nicht nur technisch nicht ausgereift, sondern vor allem eine Low-Level Spitzelsoftware, die nach längerem Einsatz mehr über dich weiss als du selbst und deine Leute. Ich würde, wenns denn sein müsste, niemals eine online Spracherkennung einsetzen, sondern evt offline Software wie Dragon Naturally Speaking. Leider sind diese Sachen nicht grad billig.

Cortana greift auf MS Cloud-Datenbanken zu, die laufend erweitert und verbessert werden. Hier Tipp, wie du selber jetzt schon ein wenig optimieren kannst.

http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-spracherkennung-von-cortana-verbessern-so-geht-s/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht geht ein Umweg: Auf Smartphone mit Spracherkennung sprechen, dann die fertige Textdatei auf den PC übertragen:

- Smartphone mit USB-Kabel als Datenträger verbinden,

- oder per Synchronisation z.B. per MyPhoneExplorer übertragen,

- oder Textdatei per E-Mail an PC senden.

Das alles per WLAN kostet keine zsätzlichen Gebühren, falls das eine Rolle spielt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst keinen Erfolg haben Windows hat das einfach nicht drauf warum auch immer selbst das Mikro in der Bildschirmtastatur bekommen sie nicht hin schade. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?