Windows Setup findet keine Festplatte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du scheinst irgend etwas falsch zu machen, denn zu Beginn der Installation wird nicht nach irgendwelchen Treibern gesucht oder gefragt.

Wann genau kommt die Fehlermeldung und wie ist der genaue Wortlaut?

Was ist auf der alten Festplatte drauf? Ist da schon ein Windows installiert?

Hast du noch Daten auf der Platte, die Du noch brauchst? Dann erst mal sichern, eventuell mit einem Linux-Live-System.

Von wo installierst Du, DVD oder USB-Stick? Hast Du die Bootreihenfolge im BIOS/(U)EFI geändert bzw. beim Start den Bootauswahlmanager aufgerufen , um von DVD/USB zu starten?

Hast du den Aktivierungsschlüssel?

Übrigens solltest Du für die Installation "benutzerdefiniert" auswählen.

Hier mal eine Anleitung, interessant wird es ab Seite 2:

https://www.pcwelt.de/ratgeber/Installation-Konfiguration-Alle-Vorkehrungen-treffen-7353847.html 



Nein , die Festplatte wurde formatiert , es wurde alles gelöscht ! Funktionieren tut die Festplatte auf Jedenfall !

Aktivierung Schlüssel hab ich jetzt keinen herumliegen  mehr ! 

Leider kann ich den Link nicht offenen über dem Handy ! :(

Ich installiere sie von USB stick ! 

Das mit DVD USB , sollte ich mal probieren :) , vielleicht geht es dann ! 

0
@LemyDanger57

Soweit komme ich nicht einmal ! Mit den benutzerdefiniert ! Ich kann gerade mal bis zu den Sprachen , Uhrzeit. , Zeitzone , Das Kästchen wo installieren steht und dann halt die Fehlermeldung !

0
@Ryzen1500x

Wenn Du vom USB-Stick installierst, welchen USB-Anschluss verwendest Du? Einen 3.0er (blau)? Dann versuche doch mal bitte eine USB-2.0-Anschluss. 

0
@Ryzen1500x

:( hat leider nicht geklappt , aber danke für deine nette Mithilfe ! Habe mich jetzt im Handbuch schlau gemacht und sah dass er keine USB Stücks unterstützt sondern nur DVD und CDs wo man das Win Betriebssystem installiert ! Also heißt es Windows Lizenz mit CD kaufen ( das wird teuer ) :( , noch dazu muss ich ein DVD Laufwerk kaufen ( kein Problem ist eh billig :) ) Aber finde es trotzdem doof dass man Windows nicht von USB stick installieren kann ! Wenn du mal Ryzen holen denk lieber öfter nach , naja wenn du ne DVD hast macht es kein Problem aber ohne den , langeweilst du dich :/ ! Aber danke für deine Unterstützung ! 

0
@Ryzen1500x

Wieso wird das teuer? Du bekommst doch selbst Windows 10 Lizenzen schon für um die € 20,--

Und eine DVD aus einer ISO-Datei zu brennen ist ja auch kein Hexenwerk, mann darf es halt nur nicht als Daten-DVD brennen.

0
@LemyDanger57

Ja ich weiß , es gibt welche für 20€ ! Bei Amazon , habe aber Angst , dass es Betrüger sind ! Ich weiß , dass es nicht schwer ist ! 

0
@Ryzen1500x

Also ich habe für W10 € 18;-- Euro gezahlt, alles einwandfrei.

Du könntest aber auch versuchen, mit Hilfe des Sticks eine DVD zu erstellen.

0

Stell mal ein Bild vom BIOS ein, in der die HD angezeigt wird. Und wie ist die genaue Fehlermeldung von Windoof?

Die Fehlermeldung :  Ein für den Computer erfordelicher Medientreiber fehlt . Dies kann eine CD, DVD oder einen USB Speicherstick mit dem Treiber haben  , legen sie die CD oder DVD jetzt ein   bzw. Schließen sie den USB Speicher stick an 

Hinweis: Falls sich das Windows Installationsprogramm im DVD Laufwerk oder auf einem USB Stick befindet , können sie die DVD problemlos herausnehmen bzw. Den Usb-stick abziehen . 

0
@Ryzen1500x

Schau doch mal auf die HP von WD, ob es überhaupt besondere Treiber für deine Festplatte gibt, wenn das BIOS richtig eingestellt ist, macht das Setup von MS das eigentlich alleine.

0
@teutonix1

Hab mich jetzt Schlau gemacht im Handbuch und sah , dass man Windows 10 nicht von USB installieren kann ( Frechheit :D ) Jetzt brauche ich ne teure Lizenz mit CD und DVD Laufwerk :/ ! Aber danke für deine Unterstützung ! 

0
versucht im BIOS was ging aber nichts geht

Genau im BIOS wird sich aber die Lösung finden.

Dort sollte sich einstellen lassen, das die Festplatte als IDE-Platte "behandelt" wird.

Dem Betriebssystem fehlten Treiber um die Platte anzusprechen (was die Fehlermeldung ja auch aussagt), daher nutzt es nichts, dass das BIOS die Platte erkennt.

Entweder sorgst Du vor der Installation, dass die Treiber zur Verfügung stehen, oder installierst sie nach dem Betriebssystem.

Anschließend darfst Du das BIOS dann zurücksetzen.

Leider find ich nichts im BIOS mit dem IDE nur Ahci oder RAID ! 

0
@Ryzen1500x

Dann muss ich halt irgendwie versuchen die Treiber zum installieren ( beim Freund !)

0
@Ryzen1500x

Weil bei mir zuhause , habe ich keine Möglichkeit aus dem Internet die Treiber zu installieren ! Also muss ich sie bei meinen Freund herunterladen ! So ist es klar ausgedrückt !

0

Hallo, ich denke ich habe die lösung!

Wenn der Screen kommt Windwosinstallation musst du in die Eingabeeinstellungen (Shift+R). Die Festplatte muss in einem gpt Format sein! Es kann sein das deine ausversehen in einem MBR Format gerutscht ist!

list disk
select disk (und dann die Nummer)
clean
convert gpt
exit

Das bitte dort eingeben(Eingabeaufforderung) !

Dann sollte es Funzen

Ich korrigiere: Der Shortcut ist: Shift+F10

0
@felix2001123

Ich sag einmal danke !  Aber wenn ich list disk eingebettet steht dieser Befehl ist nicht vorhanden ! Muss man davor / oder so ähnliches setzen 

0
@felix2001123

Habe jetzt alles gemacht aber beim letzten Befehl sagt er : Der angegebene Datenträger ist mbr formatiert . Wählen sie einen leeren mbr Datenträger zum Konvertieren ! Obwohl ich es zu gpt formatiert habe ! 

0

Warum sollte das die Lösung sein? Es ist eigentlich völlig egal, ob MBR oder GPT, auch Windows 10 kann auf Festplatten mit MBR installiert werden.

0
@LemyDanger57

Leider nein ist meine Meinung! Bei uns bei Hagebau geht das nur mit GPT an sonsten gibt es eine Fehlermeldung!

0
@felix2001123

Ja , hab mein Problem auch jetzt gefunden , habe im Mainboard Handbuch gelesen dass er kein Windows Setup von Usb-stick unterstützt sowie auch USB Festplatten ! Also muss ich ne teure Lizenz kaufen mit ner DVD und DVD Laufwerk :/ aber danke 

0

Was möchtest Du wissen?