Windows Ordner 17 GB nach Wiederherstellung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein wenns der Windowsordner ist auf keinen fall löschen (esseiden du nutzt zB linux xD). Den Windows.old Ordner kannste löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein natürlich auf keinen fall löschen. In diesem Ordner sind alle Systemrelevanten Dateien von Windows. Entweder könntest du den Ordner gar nicht löschen oder dein PC geht anschliessend nicht mehr.

Mfg derwebpro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, den kannst´de gar nicht komplett löschen!

Was glaubst Du, warum der Ordner "Windows" heisst? Er beinhaltet das Betriebssystem.....

Kein Betriebssystem der Welt kann sich selbst löschen!

Ist doch logisch, das da "Altlasten" enthalten sind, denn eine Wiederherstellung ist keine Neuinstallation. Das wäre eine komplette "Plattmachung"....

Das olle Zeugs kriegst´de z.B. mit "CCleaner"( https://www.piriform.com/ccleaner/download ) weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte erst das wäre ne Kopie noch von der vorigen Version meines PC's
Weil da auch ziemlich komische Namen wie "Panther" bei sind die mir gar nicht bewusst sind , geschweige denn das der Windows Ordner dort mit drin ist. Kam mir grad alles nur sehr spanisch vor . Möchte halt vermeiden alte Sachen noch drauf zu haben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt nicht dein ernst oder? kannst es mal ausprobieren , wäre bestimmt witzig. Weisst du überhaupt was der System32 Ordner ist? naja glaube nicht sonst würdest du nicht fragen. Jedenfalls an deiner stelle würde ich es nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?