Windows Office auf MacBook?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du die Installationsdateien (DVD oder Download) hast, kannst Du auf dem iMac das Office deinstallieren und anschliessend auf dem Macbook neu installieren. Bei der Deinstallation sollte die Lizenz freigegeben werden.
Falls Du eine DVD hast, kannst Du per Remote das Laufwerk des iMacs für die Installation auf dem Macbook verwenden (nehme an, dieser hat noch eins).
Ansonsten kannst Du das Office auch von der Microsoft-Seite herunterladen und die Lizenz eingeben.
Hier der Link für ältere Office-Versionen:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/office?ref=macdl&culture=en-us

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, du meinst Microsoft Office, nicht Windows Office.

Was sagen denn die Lizenzbedingungen? Ist eine zweite Installation erlaubt? Wenn ja: Installer runterladen*), Programm installieren, mit Seriennummer freischalten.

*) oder hast du eine Installations DVD/CD?

Mein letzter Einkauf von Microsoft Programmen liegt ein wenig zurück, da gab's noch keine Homepages und Online Shops. Deshalb muss ich ein raten.

Hast du sowas wie einen Kundenaccount bei MS? Wo man vielleicht vergangene Einkäufe abrufen und erneut laden kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann du brauchst eine Lizenz für mehrere Rechner 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Lizenz auf 2 Computern.

Offiziell und legal wird das ncht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?