Windows oder Android Tablet kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du nur Videos schaust und Präsentationen und Dokumente erstellst kannst du dir auchmal das Acer Chromebook R11 anschauen.

Das R11 hat ein Touch Display welches du auch um 360° drehen kannst. Die Leistungsfähigkeit ist dank ChromeOS sehr gut. Das Chromebook startet in unter 6 Sekunden und arbeiten und Surfen kannst du sehr gut und sehr schnell.

Einen Nachteil hat ein Chromebook aber, unzwar du kannst :

1. Nur den Chrome Browser nutzen

2. Der Speicher ist nur 32GN groß, dieser kann aber erweitert werden via USB Stick oder MicroSD Karte.

3. Du kannst ein Chromebook größtenteils nur mit WLAN Verbindung nutzen, was aber kein Problem sein dürfte da du ja nur YouTube Videos schauen und Dokumente erstellen willst.

4. Du kannst nur Apps aus dem Chrome Web Store nutzen und keine Programme wie Word. ABER du kannst die Google eigenen Programme wie Google Dokumente und Google Präsentationen nutzen.

Aber seit neuestem gibt es auch den PlayStore mit Microsoft Apps.

Die Akkulaufzeit beträgt locker 9-11 Stunden bei intensiver Nutzung sprich etwa 70% Helligkeit und Stundenlang Filme schauen.

Und deine Daten kannst du ohne Probleme in Google Drive speichern und auch ohen Internetverbindung aufrufen.

Des weiteren kannst du auch ohne Internetverbindung Dokumente und Präsentationen erstellen und speichern.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.


P.S: Chromebook sind Sau billig. Man bekommt schon ein sehr gutes für 180€ wie z.B das Medion Chromebook S2015 und das S2013. Bei den beiden ist das Display leider nicht so gut und sie haben kein Touch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sowohl ein Windows- als auch Android-Tablet.

Das Windows-Tablet hatte ich mir damals hauptsächlich wegen Office-Anwendungen etc geholt, aber mittlerweile mache ich alles über das Android-Tablet. Dort gibts u.a. auch die originalen Office-Anwendungen von Microsoft (aber auch viele andere gute) und überhaupt eine riesige Auswahl von Apps.

Als ich damals auch Apps mit dem Windows-Tablet genutzt habe gab es nicht mal eine originale Youtube-App. Vielleicht gibts sie mittlerweile, bei Android gibts sie auf jeden Fall schon ewig und läuft gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe Dir Android. Da bekommst Du mehr für Dein Geld.

Die WIN Tablets sind alle gut, aber die mit richtig Power kosten auch ordentlich. Android hat da mehr Auswahl und ein besseres Preis/Leistung Niveau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein Android Tablet nehmen, da du dort die meisten Apps hast und es sich meiner Meinung nach auf einen Tablet besser bedienen lässt, als Windows...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ja
Es gibt MS Office im Play Store und eine YouTube App für Windows 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hkbyt
13.10.2016, 04:21

Stimmt genau

1
Kommentar von koeningsblau00
14.10.2016, 20:01

Es gibt eine offizielle YouTube App für Windows 10

0

Was möchtest Du wissen?