Windows Neuinstallation bei einem Viren befallen Laptop?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zwar Viren, die die Partitionstabelle verändern und sich so verstecken. In der Regel reicht es aber, per USB-Stick das Installationsmedium von Windows 10 direkt zu booten und bei der Installation die Festplatte zu löschen. Dann kann zwar irgendwo noch der Virus als Datei vorhanden sein. Da aber Windows 10 die alte Verzeichnisstruktur nicht kennt, ist er für Win10 nicht vorhanden.

Nicht empfehlenswert ist es, Win10 als Update aus dem verseuchten Win8 auszuführen. Zwar kann man auch dann einstellen, dass man nichts altes übernimmt und eine komplette Neuinstallation inklusive Plattmachen der Festplatte durchführen. Das hat auch den Riesenvorteil, dass der alte Win8-Oem-Key in einen Win10-Key umgewandelt wird. ABER man eventuell direkt einen infizierten USB-Stick, der dafür sorgt, dass die ganze Arbeit umsonst war...

der Plan wahr vom USB Stick zu booten und installieren und wen win 10 den Virus dan nicht erkennt ist es gut weil gleich wieder ein befallenen System ist ja sch**** auf gut Deutsch gesagt

0
@Ali005

Wenn vom USB-Stick gebootet wird, wird ein auf der Festplatte und im Windows 8 laufender Virus komplett ignoriert und umgangen. Viren, die Mechanismen haben, um das zu umgehen, sind in freier Wildbahn unüblich und werden eher gezielt auf bestimmte Ziele angesetzt, nicht auf Ottonormaluser.

Daher USB-Stick einstecken, dann direkt ins Bootmenü und darüber booten. Nur nicht den Stick einstecken, während der PC mit Win8 und Viren läuft. Dann ist das ausreichend sicher.

0

Steht ja schon alles da. Man muss nur beachten, das wenn die Platte auf zwei Partition geteilt sein sollte, auch beide Partition formatiert werden müssen. Denn installierst du Windows und es wird währenddessen nur die eine Partition formatiert, kann immer noch etwas auf der zweiten Partition sein.

Die Partition löschen musst du nur wenn du nur noch eine Partition haben möchtest. Also ist die Platte in C und D geteilt und willst nur noch C haben, dann musst du die Partitionen löschen dann verbinden sie sich optisch und dann kannst du sie formatieren.

Wenn du windows 10 installierst wird alles überspielt. Während des Installationsvorganges kannst du ja alle Partitionen vorher löschen und dann wird alles überspielt und die Viren sind weg.

Was möchtest Du wissen?