Windows nach Mainboard/CPU wechsel neu aktivieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann, wenn man einzelne Komponenten austauscht, den Produktkey wiederverwenden und kann somit Windows 10 wieder neu installieren.

Falls man allerdings das Mainboard wechselt, funktioniert der Produktkey nicht mehr auf diesen PC, da Windows sich "merkt", welches Mainboard mit welchen Produktkey verbaut ist. Das ist allerdings erst seit Windows 10 so.

Falls du vorher Windows 8.1 oder älter auf deinem Computer hattest, kannst du einfach einen Boot-fähigen Datenträger erstellen und Windows mit dem alten Produktkey neu installieren:

http://praxistipps.chip.de/boot-cd-erstellen-so-gehts-unter-windows-7-10_13594

Wenn du aber vorher Windows 10 auf deinen PC installiert hattest, musst du dir Windows neu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Microsoft Support anrufen,da es in Windows 10 nicht mehr so wie bei 8/7/Vista/XP ist dass mann einfach auf Aktiviren klicken musste,wurde gegen Raubkopien gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MicrosoftDE
17.11.2016, 17:29

Wenn du Windows 8 und niedriger hasst brauchst du nicht bei Microsoft anzurufen,außer es lässt sich nicht mehr Aktivieren,dann musst du Windows Telefonisch Aktivieren.

0

Was möchtest Du wissen?