Windows Movie Maker und USB Stick

1 Antwort

du musst das gesamte projekt als fim veröffentlichen auf dem eigenen rechner erstmal. meistens entsteht dann eine .avi - datei. dann kannst du den ganzen film auf den stick ziehen. sollte das nicht funktionieren, hast du irgendwas mit deinen grundeinstellungen verhaun. ich hatte das problem auch mal, so hats dann bei mir funktioniert. wenn es nicht geht, dann sag bescheid und schildere mir dann genau, was der fehler ist. ;)

Der WMM speichert nicht in .avi, sondern .wmv oder .mp4. Ich denke, NotJustYet hat das Projekt gespeichert anstatt des Films. In diesem Falle obigen Rat befolgen.

Bei mir heißt die Option zum Export 'Film speichern', aber ich arbeite ja auch mit dem ZERO Movie Maker.

0

Projekte Windows Movie Maker auf USB Speichern?

Und zwar möchte ich ein Projekt vorbereiten via Windows Movie maker, zuhause habe ich einen XP und auf Arbeit einen Winows 7. Geht es das ich an diesem Projekt auch zuhause weiterarbeiten kann? Also das unfertige Projekt auf einen USB Stick ziehe, und Zuhause weiterarbeiten kann? Und wenn ja, wie?

Vien dank im vorraus :)

...zur Frage

Wie kann man den Abspann bei Movie Maker wieder rausschneiden?

Hey Leute, habe ein Problem und zwar habe ich mit dem Movie Maker von Microsoft einen kleinen Film geschnitten, nur leider hat er mir durch irgendeine automatische Funktion einen Abspann reingeschnitten. Dies ist mir erst aufgefallen als ich den Film schon gespeichert hatte. Das Bild welches am Schluss hinter dem Abspann hinterlegt ist, möchte ich behalten, allerding den Schriftzug davor wegbekommen. Da es schon in den Film hineingeschnitten ist, kann ich es nicht einfach anklicken und rauslöschen. Jemand eine Idee/Lösung??

Danke im Vorraus!:D

...zur Frage

Wie kann man bei Windows Movie Maker einen Abspann erstellen?

Ich will es mal so machen wie in einem Film, aber da funktioniert das richtig... Danke

...zur Frage

Movie Maker Seitenverhältnis?

Hab mir mit Movie Maker ´nen Film erstellt (hab Trigun ohne Vor-und Abspann zu einem Film geschnitten). Nun habe ich das Probem Das ich auf beiden Seiten einen dicken Schwarzen Balken hab und wenn ich versuche z.B. mit meinem Vlc Player das Seitenverhältnis ändere, ändern sich die Balken mit aber verschwinden nicht.

Nun meine Frage: Kann ich mit Movie Maker oder einem anderen Programm den Rand wegschneiden? Und wenn ja, bitte mit einer kurzen Erklärung wie genau.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?